Spielplan

Spielzeit 13|14

 

SPIELZEITHEFT 2013|14

Link zur Online-Ausgabe
Download

OPER

[Premiere 29|09|2013]
WRITTEN ON SKIN
von George Benjamin


[Premiere 13|10|2013]
JESUS CHRIST SUPERSTAR
von Andrew Lloyd Webber


[Premiere 03|11|2013]
TOSCA
von Giacomo Puccini


[Premiere 01|12|2013]
PINOCCHIOS ABENTEUER
von Jonathan Dove


[Premiere 16|02|2014]
AIDA 
von Giuseppe Verdi


[Premiere 30|03|2014]
DER TRAUM EIN LEBEN
von Walter Braunfels


[Premiere 18|05|2014]
THAÏS 
von Jules Massenet


[Wiederaufnahme 28|09|2013]
DIE ARABISCHE PRINZESSIN
von Juan Crisóstomo de Arriaga


[Wiederaufnahme 01|11|2013]
DIDO AND AENEAS
von Henry Purcell


[Wiederaufnahme 06|12|2013]
HÄNSEL UND GRETEL
von Engelbert Humperdinck


[Wiederaufnahme 08|03|2014]
DIE BREMER STADTMUSIKANTEN IN NEUEN ABENTEUERN
von Gennady Gladkov


[Wiederaufnahme 13|04|2014]
DIE ZAUBERFLÖTE
von Wolfgang Amadé Mozart


[Premiere 24|05|2014]
DAS KIND UND DER ZAUBERSPUK
von Maurice Ravel

SCHAUSPIEL

[Kammerspiele 02|10|2013]
KARL UND ROSA
nach dem Roman von Alfred Döblin
Regie ALICE BUDDEBERG


[Kammerspiele 12|10|2013]
1913
nach dem Roman von Florian Illies
Ein Projekt von ALICE BUDDEBERG, LOTHAR KITTSTEIN & ENSEMBLE


[Kammerspiele 18|10|2013]
ELTERN
Ein musikalischer Abend von Franz Wittenbrink
Regie FRANZ WITTENBRINK 


[Werkstatt 20|10|2013]
FRÄULEIN JULIE
Ein Projekt nach August Strindberg
Regie DOMINIK LOCHER


[Kammerspiele 08|11|2013]
LEONCE UND LENA
Ein Lustspiel von Georg Büchner
Regie BIEL/ZBORALSKI 


[Halle Beuel 09|11|2013]
METROPOLIS
nach dem Film von Fritz Lang und Thea von Harbou
Regie JAN-CHRISTOPH GOCKEL 


[Halle Beuel 28|11|2013]
WARUM DAS KIND IN DER POLENTA KOCHT 
Jugendstück von Aglaja Veteranyi
Regie NADINE SCHWITTER 


[Kammerspiele 30|11|2013]
PETER PAN
Familienstück von James Matthew Barrie
Regie KATJA WOLFF 


[Werkstatt 18|12|2013]
HELMUT KOHL LÄUFT DURCH BONN
Uraufführung von Nolte Decar
Regie MARKUS HEINZELMANN 


[Kammerspiele 18|01|2014]
DIE NIBELUNGEN
Ein deutsches Trauerspiel von Friedrich Hebbel
Regie THORLEIFUR ÖRN ARNARSSON 


[Kammerspiele 25|01|2014]
ANSICHTEN EINES CLOWNS
nach dem Roman von Heinrich Böll
Regie ALICE BUDDEBERG 


[Werkstatt 08|03|2014]
NULLZEIT
Uraufführung nach dem Roman von Juli Zeh
Regie SEBASTIAN KREYER 


[Halle Beuel 13|03|2014]
WELT AM DRAHT
nach dem Film von Rainer Werner Fassbinder
Regie BIEL/ZBORALSKI 


[Kammerspiele 15|03|2014]
DIE WILDENTE
Schauspiel von Henrik Ibsen
Regie MARTIN NIMZ


[Draußen 30|04|2014]
SCHATTEN :: FRAU
Eine Erkundung für jeweils einen Beobachter
von Bernhard Mikeska und Lothar Kittstein
Regie BERNHARD MIKESKA 


[Werkstatt 07|05|2014]

DIE OPFERUNG VON GORGE MASTROMAS 
von Dennis Kelly
Regie STEFAN ROGGE 


[Kammerspiele 09|05|2014]

WAFFENSCHWEINE
Ein Theaterprojekt über schlagende Verbindungen
von NICOLA BRAMKAMP und VOLKER LÖSCH 
nach dem Dokumentarstück BIER, BLUT UND BUNDESBRÜDER von Gesine Schmidt


[Halle Beuel 27|06|2014]
KÖNIGSDRAMEN
TRYOUT und Spielplanvorstellung 2014|15
nach den Rosenkriegen von William Shakespeare
Regie ALICE BUDDEBERG

TANZ

[07|11|2013]
CASI-CASA / FLUENCE / CLOUDLESS / PACOPEPEPLUTO
HUBBARD STREET DANCE CHICAGO [USA]


[12|12|2013]
SCHWANENSEE
DAS RUSSISCHE NATIONALBALLETT UND ORCHESTER


[16|12|2013]
DER NUSSKNACKER
DAS RUSSISCHE NATIONALBALLETT


[04|01|2014]
DIE DREI KLEINEN SCHWEINCHEN
BALLETT DES STADTTHEATERS BREMERHAVEN


[15|01|2014]
BALLETTE FÜR KLAVIER UND STIMME
HAMBURG BALLETT 


[21|01|2014]
CENDRILLON [CINDERELLA, ASCHENPUTTEL]
MALANDAIN BALLET BIARRITZ [Frankreich]


[19|02|2014]
ETUDE / CHACONNE / COME WITH ME / PSALM
LIMÓN DANCE COMPANY [New York] 


[21|02|2014]
DON Q. / ROSSINI CARDS
COMPAGNIA ATERBALLETTO [Italien]  


[07|03|2014]
LA CURVA
ISRAEL GALVÁN [Spanien] 


[16|04|2014]
DEMO-N / CRAZY // MAMBO 3XXI // Ein neues Werk
DANZA CONTEMPORÁNEA DE CUBA 


[20|05|2014]
AFRO-DITES, KADDU JIGEEN!
COMPAGNIE JANT-BI JIGEEN [Sénégal]


[22|05|2014]
GRACE ENGINE / TUPLET / NECESSITY, AGAIN
CEDAR LAKE CONTEMPORARY BALLET [New York]


[28|05|2014]
JULIA & ROMEO
ROYAL SWEDISH BALLET 


[11|06|2014]
RAYAHZONE
PRODUKTION DES THÉÂTRE DE SURESNES JEAN VILAR


[25|06|2014]
LUX / GLORY
BALLET DU GRAND THÉÂTRE DE GENÈVE


[25|06|2014]

WE ARE SPACE
THEY MIGHT BE GIANTS
[Kooperation von CocoonDance und Theater Bonn]