Oper

Ensemble

 

Michal Lehotský

Tenor

Michal Lehotský

Produktionen

2018/2019

DIE SIZILIANISCHE VESPER

Der slowakische Tenor Michal Lehotský singt aktuell Henri in LES VÊPRES SICILIENNES, eine Partie, mit der er erst vor kurzem auch in Nizza zu hören war, die er aber schon zuvor in Zagreb gesungen hatte. Außerdem  Riccardo in UN BALLO IN MASCHERA, Manrico in IL TROVATORE, Radamès in AIDA, Cavaradossi in TOSCA, der Falsche Dimitrij in Mussorgskijs BORIS GODUNOW, Calaf in TURANDOT (alle in Prag), Duca in RIGOLETTO (Bolshoi Belarus Opera), Sadko in Rimskij-Korssakows gleichnamiger Oper, Verdis Otello und viele weitere Partien. Lehotský hat als Gast am Slowakischen Nationaltheater in Bratislava, am Prager Nationaltheater wie an der dortigen Staatsoper und, seit 2003, am Nationaltheater Brünn gesungen.